PrimaTee "Tellycherry Pfeffer TGSEB"

PrimaTee "Tellycherry Pfeffer TGSEB"
5,84 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10482
Tellicherry Pfeffer TGSEB   TGSEB = Tellicherry Garbled Special Extra Bold – steht... mehr
Produktinformationen "PrimaTee "Tellycherry Pfeffer TGSEB""

Tellicherry Pfeffer TGSEB 

TGSEB = Tellicherry Garbled Special Extra Bold – steht für besonders sorgfältige Hand-Selektierung der dicksten und schönsten Pfefferbeeren nach der Trocknung.

Diese edle Pfeffer-Rarität kommt aus dem Periyar-Naturschutzgebiet im indischen Bundesstaat Kerala an der Malabarküste und verdankt seinen Namen der Hafenstadt Tellicherry (Thalassery). Der Geschmack der fast vollreif geernteten Pfefferbeeren ist besonders aromatisch und etwas schärfer als gewöhnlicher schwarzer Pfeffer. Von dieser Qualität werden jährlich nur geringe Mengen der besten Ernten zu Tellicherry-Pfeffer verarbeitet. Die Farbe ist eher rotbraun als schwarz, was der längeren Reife der Beeren zum Zeitpunkt der Ernte zu verdanken ist. Deshalb wird er auch gerne als Spätlese-Pfeffer bezeichnet. Tellicherry-Pfeffers ist intensiver, wärmer und nussiger im Geschmack als der gewöhnliche schwarze Pfeffer. Der Geruch erinnert ein wenig an Tee oder Sandelholz.

Verwenden Sie den Tellicherry nur in der Mühle, stes frisch gemahlen und sehr sparsam. Er passt zu allen Fleischsorten, kann auch als Universal-Pfeffer verwendet werden.

Inhalt: 80gr.

Inhaltsstoffe:
besonders dicke, braune Pfefferbeeren 

Geschmack: 
vollmundiger Geschmack, fruchtige intensive Schärfe
Gerichte: 
alle Fleischsorten, Wildgerichte, Eintöpfe, dunkles Geflügel

 

Texte und Bilder Copyright by Biova

Weiterführende Links zu "PrimaTee "Tellycherry Pfeffer TGSEB""
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "PrimaTee "Tellycherry Pfeffer TGSEB""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen